Kultur- und Schulservice Passau Stadt & Land

Ein Service für Pädagogen, Lehrkräfte und Kulturschaffende

Ein Projekt des Regionalmanagement Bayern gefördert durch Mittel
des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat.

Die neue Plattform ist in Anlehnung an die gleichnamigen Projekte in München, Bamberg, Nürnberg, Erlangen und Coburg im Januar 2016 gestartet. Zusammen mit den bereits bestehenden KS-Einrichtungen in Bayern versteht der Kultur- und Schulservice Passau Stadt und Land sich als kommunaler Baustein für ein landesweites Netzwerk zur Förderung und Darstellung von kulturpädagogischer Arbeit.

Auf dieser Internet-Plattform bündelt der KS:PA regionale kulturpädagogische Angebote für Schulen in der Projektdatenbank und fördert Kooperationsprojekte im Bereich kulturelle Bildung.

Unsere Ziele:

Wir freuen uns über zahlreiche Projektideen und wünschen uns, dass der Kultur- und Schulservice Passau Stadt und Land von vielen Kulturschaffenden und Schulen der Stadt und des Landkreises Passau genutzt wird.

Kontakt für Grund-, Mittel- und Förderschulen, die ein Projekt im Rahmen des KS:PA umsetzen möchten.

Projektmanagerin: Elisabeth Ernst

Tel 0851 966 256 11; E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads für Künstler und Kulturschaffende

Fragebogen zur Projektanmeldung (PDF)

Fragebogen zur Projektanmeldung (DOCX)

Den Projektfragebogen können Sie alternativ zum Download hier auch direkt online ausfüllen.