Collage 1

IMG 1319Jeden Tag halten wir es in den Händen - das Papier. Als Zeitung, Buch, Schulheft, Notizzettel und schnell landet es auch gleich wieder in der Mülltonne oder bestenfalls in der Papiertonne. Dass man aber auch wieder neues Papier daraus machen kann, das konnten die Kinder der 4. Klasse an der St. Anton Grundschule mit der Künstlerin Marion Hafner ausprobieren. Es ist eine uralte Technik, das sogenannte Papierschöpfen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Die Künstlerin aus Aicha vorm Wald zeigt wie's geht, die einzelnen sorgfältigen Schritte in der Papierherstellung. Zu bewundern waren die filigranen Werke am vergangenen Freitag beim großen Sommerfest der Schule.

Das Projekt ist auch für andere Schulen ab Herbst wieder buchbar, Infos dazu beim Kultur- und Schulservice Passau Stadt & Land.

 

Collage 2

  Fotocredit: KS:PA_Elisabeth Ernst