Collage Website

Fünf Wochen lang durften die Kinder der dritten Klasse und der Übergangsklasse aus der Grundschule Fürstenstein einen Musikunterricht der ganz besonderen Art erleben, denn fünf Wochen lang hieß es nun montags: TROMMELN. Schon allein die Größe der Kongas und der anderen großen Trommeln beeindruckten die Kinder. Gemeinsam mit Herrn Gerald Braumandl lernten sie darauf laut und leise, schnell und langsam, rhythmisch oder einfach mal drauf los zu spielen.

Nicht nur das instrumentale Spiel, auch das mitreißende und professionelle Engagement von Herrn Braumandl begeisterten Lehrer und Schüler. Dass Trommeln Konzentration und Ausdauer erfordert, das war uns spätestens nach dem ersten Treffen klar. Jede Stunde wurden wir besser und sicherer, sogar die südamerikanischen Rhythmen hatten wir bald drauf. batch IMG 2150 geschnittenAm Ende konnten die Schüler bei traumhaften Wetter unter blauem Himmel beim Schulfest voller Stolz zeigen, wie sie nun ihre Trommel beherrschten. Die 10minütige Performance bot einen Querschnitt der letzten Wochen. Und die Begeisterung bei den Zuschauern war natürlich groß.                      
Margit Feichtinger,
Projektpartnerin und Lehrerin an der Grundschule Fürstenstein 

batch IMG 2148

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bild: v.l. Waltraud Seider, Gerald Braumandl, Margit Feichtinger

Foto: KS:PA, E. Ernst

 

Kontakt

Wirtschaftsforum der Region Passau

Kultur- und Schulservice Passau Stadt & Land
Projektleitung: Elisabeth Ernst

Dr.-Hans-Kapfinger-Str. 30, 94032 Passau

Tel: +49 (0)851 966 256 11
E-Mail: elisabeth.ernst@wifo-passau.de

Zum Seitenanfang