Bruckner Gerhard

Gerhard Bruckner (*1961) hat sich mit seinem 1995 als freies Tourneetheater gegründeten Theater EigenArt besonders im Bereich der Jugendpflege und der kulturellen Jugendarbeit große Verdienste erworben. Er hat aber auch Theaterproduktionen mit geistig Behinderten durchgeführt. Er zeigt, dass Kinder- und Jugendtheater künstlerisch nicht zweitrangig ist und hat sich mit seiner Arbeit weit über die Grenzen des Landkreises hinaus einen Ruf erworben. Er ist regelmäßig zu verschiedenen Theatertagen und Kindertheaterfestivals eingeladen. Im Jahr 2007 hat Theater EigenArt in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat des Landkreises Passau das Theaterstück „Die Kartoffelsuppe“ im Grenzgebiet Passau/Schärding an zehn verschiedenen Schulen durchgeführt.
Bruckner will mit seinen Theaterproduktionen, Theatererlebnisse schaffen, die Fragen stellen und die eigenen Art und Haltung zur Diskussion stellen, Experimente fernab von gewohnten Theaterereignissen wagen und in Zusammenarbeit mit Künstlern anderer Disziplinen ungewohnte Seh- und Erlebniswelten kreieren.
Bruckner betreut darüber hinaus zahlreiche theaterpädagogische Kurse an Schulen und öffentlichen Einrichtungen. Im Jahr 2008 wurde er für sein Theater EigenArt mit dem Kulturpreis des Landkreises Passau ausgezeichnet.


:
Adresse:

Niederschärding 55
94152 Neuhaus am Inn

Kontakt-Daten:

Telefon: 08503 - 85 02
Ansprechpartner:
E-Mail: g.bruckner@TheaterEigenArt.de
Website:

Zugeordnet: Theater

Kontakt

Wirtschaftsforum der Region Passau

Kultur- und Schulservice Passau Stadt & Land
Projektleitung: Elisabeth Ernst

Dr.-Hans-Kapfinger-Str. 30, 94032 Passau

Tel: +49 (0)851 966 256 11
E-Mail: elisabeth.ernst@wifo-passau.de

Zum Seitenanfang