Museumsdorf Bayerischer Wald

Museumsdorf Bayerischer Wald Tittling

Museumsdorf redEin Spaziergang durch das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling ist eine Reise in die Vergangenheit des Bayerischen Waldes.

Mit der Restaurierung der über 500 Jahre alten Rothaumühle entstand 1974 die Keimzelle für das Museumsdorf, das sein Begründer Georg Höltl in 25 Jahren detailgetreu aufbaute. Das Verschwinden der historischen Hauslandschaft im Bayerischen Wald war unaufhaltsam und Familie Hölt stellte sich die Aufgabe historische Bausubstanz zu retten und somit für nachfolgenden Generationen zu erhalten.

043 1920 KopieIm Dorf durchwandert man alte Bauernhöfe aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, alte Kapellen, Mühlen, Sägen, farbenprächtige Bauerngärten und erlebt alte Haustierrassen. In den Gebäuden findet der Besucher eingerichtete Bauernstuben, hervorragende Ausstellungen zum religiösen und alltäglichen Leben und unter anderem eine Ausstellung speziell für Kinder.

Lernort Freilichtmuseum

ERKUNDEN, ERFAHREN, MITMACHEN

IMG 4229 1 KopieDas Museumsdorf Bayerischer Wald empfiehlt sich für Schulausflüge und Wandertage. Ein Museumsbesuch ist kein obligatorischer Wandertag, sondern ein pädagogisches Vorhaben.

Besonders herzlich sind uns Ganztagsklassen willkommen, weil ganztägige Museums-besuche viel Zeit zum Verweilen bieten und besonders gut in das pädagogische Konzept dieser Klassen passen.

Das museumspädagogische Angebot für selbsttätiges, selbstgesteuertes und forschend-entdeckendes Lernen steht unter dem Wahlspruch: Erkunden, erfahren, mitmachen

Lehrerinnen und Lehrer sind mit ihren Schulklassen im Museumsdorf Bayerischer Wald immer willkommen.

Museumsdorf Tittling Daniel Kempf Seifried 21Ein vielfältiges Programm hilft den Kindern und Jugendlichen, die Lebenswelt ihrer Vorfahren auf die verschiedensten Arten kennenzulernen.

1. Schülerführung (Anmeldung bitte unter Tel. 0 85 04 / 4 04-61)
2. Aktionshaus für Schüler (Museumsdorf Hof Nummer 43)
3. Die älteste Volksschule Deutschlands (Museumsdorf Haus Nummer 9)
4. Handwerksvorführungen und Mitmach-Kurse (Stoffdruck mit alten Modeln, Brot backen, Krapfen backen, Kochen am alten Herd)
5. Unterrichtshilfen
6. Ausstellungen im Museumsdorf
7. Alte Spiele, Kinderspielplatz und Kegelbahn

weitere Informationen unter www.museumsdorf.com/schulen

500345 KopieÖffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober, täglich von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Eintritt für Schulkinder: Euro 5,-
Schülerführungen, die etwa 1 Stunde dauern, kosten Euro 30,- zuzüglich Eintrittspreis.

Bitte direkt mit der Führerin abrechnen.
Lehrpersonen haben freien Eintritt.

Die bayerische Küche im Gasthaus Mühlhiasl bietet auch spezielle Kinderspeisekarten.

IMG 5013 KopieBitte beachten Sie auch unsere Internetseite www.museumsdorf.com, auf der immer alle aktuellen Informationen zu finden sind und auf der Sie Unterrichtshilfen herunterladen können.

MD Tittling Logo mit Schriftzug 002

 Kontakt:

Museumsbüro, Herrenstraße 11,
94104 Tittling/Passau
Tel. 08504 / 4 04-61 (Anmeldung, Bestellung und Information)

Fotos: © Museumsdorf Bayerischer Wald, Daniel Kempf-Seifried

 

 

 

 


:

Adresse:

Am Dreiburgensee
94104 Tittling

Kontakt-Daten:

Telefon: 0 85 04 / 4 04-61
Ansprechpartner: Museumsbüro, Herrenstr. 11
E-Mail: info@museumsdorf.com
Website:

Zugeordnet: Landkreis Passau

Kontakt

Wirtschaftsforum der Region Passau

Kultur- und Schulservice Passau Stadt & Land
Projektleitung: Elisabeth Ernst

Dr.-Hans-Kapfinger-Str. 30, 94032 Passau

Tel: +49 (0)851 966 256 11
E-Mail: elisabeth.ernst@wifo-passau.de

Zum Seitenanfang